Seefahrt, Kümo 1969. ALLES UNGESCHMINKT!

kuemo

Decksmann Fiete hatte es endlich geschafft und war in Hamburg auf einem Kümo, der LIBROMADEIRA, angemustert. Dort wurde es dann doch härter und nicht ganz so einfach, wie er es sich in seiner Fantasie ausgemalt hatte. Trotz allem entstanden echte Männerfreundschaften, die auch durch das überaus merkwürdige Verhalten eines anderen Crew Mitgliedes nicht erschüttert werden konnten. Sie ritten auf der LIBROMADEIRA schwerste Stürme ab, wobei es Fiete so mulmig wurde, dass er sogar erstmal wieder Gedanken an Gott in ihm aufkeimten. Trotzdem trieben sie es mit den wildesten Mädels an Nord- und Ostsee. Die daraus resultierenden kurzen Nächte hielten sie nicht davon ab, morgens immer wieder einigermaßen fit an Deck zu erscheinen. In Belfast gerieten Achim, Theo, Reinhard und Fiete in eine heftige Schlägerei, der sie durch Flucht entkommen wollten. Schnellstens versuchten sie in Achims parkenden Käfer zu gelangen. Da traf Fiete urplötzlich etwas Hartes an seiner rechten Schläfe und auf einen Schlag erloschen seine Lebensgeister.

War nun alles aus? Für immer vorbei?

ISBN:978-3-8448-3569-4

JULI, 2012 Books on Demand, Norderstedt

Der Buchpreis beträgt EUR 22,20

 

AKTUELLE NEUERSCHEINUNG

NEUERSCHEINUNG

HIGHLIGHT der Buchmesse.
Ein Krimi der SONDERKLASSE!

Aus berufenem Munde:
"Das Buch ist auf dem Weg zum Bestseller!"

"DIAMANTENFLUCH(T)!"
Showdown in Bergedorf

ISBN-No.-Print-Book: 978-3-7431-5906-8

Der exklusive Preis beträgt nur:
EUR 9,90

Auch als E-Book verfügbar. ISBN:9783744803540

Der E-Book-Preis beträgt nur:
EUR 4,99

Hier bestellen!
„W.B.Yeats“ absolviert erfolgreiche Probefahrt.

Der jüngste Neubau der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG), die Passagierfähre "W.B.Yeats", hat seine 10-tägige Probefahrt in der Ostsee erfolgreich abgeschlossen und ist nach Flensburg zurückgekehrt.

Das 194,6 m lange und 31,6 m breite 54.975 BRZ-Fährschiff wurde für die Irish Continental Group-Tochter Irish Ferries gebaut und ist für den Transport von 1.885 Passagieren ausgelegt. An Bord befinden sich 455 Passagierkabinen plus 60 Besatzungskabinen. Die Fahrzeugkapazität beträgt 2800 Spurmeter für LKW. Angetrieben wird das Fährschiff von vier je 8.400 kW leistenden Hauptmotoren und erreicht damit eine Geschwindigkeit von 22,5 Knoten.Der Neubau soll sich Werftangaben zufolge durch seine hohe Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit auszeichnen und ist mit Scrubbern zur Reinigung der Schiffsemissionen ausgerüstet.
Die Auslieferung des Schiffes war ursprünglich für den Sommer 2018 vorgesehen.

14. November 2018 Schiff und Hafen Maritim 4.0
mehr unter www.schiffundhafen.de/news/Schifffahrt

  • 12477Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute: